Renovieren & Sanieren

Unterschied zwischen Renovieren und Sanieren

 
Renovierung

Als Renovierung bezeichnet man Maßnahmen zur Instandsetzung von Bauwerken. Darunter fallen alle Aufwendungen, die dem Erhalt des Bauwerkes dienen und nicht zur Erhöhung des Wohnwertes dienen. Durch Abnutzung im gewöhnlichen Gebrauch entstehen Schäden, welche durch eine Renovierung wieder in den ursprünglichen Zustand hergestellt werden.

Sanierung

Unter einer Sanierung versteht man im Bauwesen die Modernisierung eines Bauwerkes oder die Beseitigung von Mängel sowie das Ziel den Wohnwert und den Wohnstandard zu erhöhen. Eine Sanierung ist somit eine Verbesserung.

 

 

FENSTER im Wandel der Zeit

Früher waren Fenster eine wesentliche Ursache für die Wärmeverluste eines Hauses, so kann man heute damit sogar Energie gewinnen. Moderne Fenster lassen wärmende Sonnenstrahlen ins Innere, aber kaum mehr Wärme aus dem Raum hinaus.

Weiterlesen: FENSTER im Wandel der Zeit

Energieeffizientes Bauen & Sanieren

Baurensa.at hilft Ihnen dabei die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt zu treffen. Partnerunternehmen bieten geförderte, individuelle Beratung und Qualitätssicherung für den Neubau und für die Sanierung oder Renovierung ihrer Immobilien - vom Wohnhaus bis zum gewerblichen Gebäude. Um die Qualität eines Gebäudes messbar und vergleichbar zu machen, wurde der ein Gebäudestandard entwickelt. Er zeichnet Gebäude aus, die besonders hohen Anforderungen entsprechen. 

Weiterlesen: Energieeffizientes Bauen & Sanieren

Zusätzliche Informationen